ZVEI-Spotlights 2018

Tag: Konjunktur

Deutsche Elektroindustrie auch 2018 gewachsen

Die deutsche Elektroindustrie ist auch 2018 weiter gewachsen. Allerdings waren die Steigerungsraten nicht mehr so hoch wie 2017. Gleichwohl hat sich der Beschäftigungsaufbau fortgesetzt. Der Ausblick auf 2019 wird von einigen Risiken verstellt.

Die preisbereinigte Produktion der Elektrounternehmen hat sich in den ersten drei Quartalen um drei Prozent gegenüber Vorjahr erhöht. Die nominalen Erlöse legten ebenfalls um drei Prozent zu und kamen auf 145,1 Milliarden Euro. Die Zahl der Beschäftigten ist um weitere 20.000 auf nunmehr 888.000 – und damit den höchsten Stand seit mehr als 22 Jahren – gestiegen.

mehr…

ZVEI setzt sich für Freihandel ein

Jahresauftakt-Pressekonferenz: Ausblick auf 2018

Jahresauftakt-Pressekonferenz als Video-on-Demand

ZVEI-Außenhandelsreport „Spezial“: Mexiko

Der Elektromarkt Mexikos hat 2016 ein Volumen von 63,6 Milliarden Euro erreicht und liegt damit im internationalen Vergleich auf Rang neun. Insgesamt ist Mexiko mittlerweile die fünfzehntgrößte Volkswirtschaft der Welt und – hinter Brasilien – die zweitgrößte in Lateinamerika.

(ZVEI-Außenhandelsreport „Spezial“: Mexiko zum Download)

ZVEI-Jahresauftakt-Pressekonferenz 2017

(Zur Videoaufzeichnung der Jahresauftakt-Pressekonferenz)

(Presseinformation: Jahresauftakt-Pressekonferenz: )

Copyright © 2019 ZVEI-Spotlights 2018

Theme by Anders NorenNach oben ↑