Schlagwort: Elektroindustrie

Die Zukunft der Batterie | Watts On

Ohne Batterien steht die Welt still. Das merkt man jeden Abend am eigenen Smartphone, das dringend aufgeladen werden muss. Aber bei den Akkus tut sich was und das ist auch wichtig. Denn die Gestaltung einer grünen Zukunft setzt starke Akkus und fortschrittliche Lithium-Ionen-Technologie voraus. Welche Weiterentwicklungen gibt es und was passiert mit den Batterien am Ende ihres Lebenszyklus? Mehr dazu in dieser Folge von Watts On.

Der Wechsel zum Gleichstrom | Watts On

AC/DC. Alternating Current, also AC bzw. Wechselstrom auf Deutsch, und Direct Current, also DC bzw. Gleichstrom, befanden sich lange Zeit im Konkurrenzkampf. Doch seit der Weltausstellung 1893 dominiert der Wechselstrom unsere Stromversorgung. Wieso das so ist, warum sich das auch wieder ändern könnte, und dass Gleichstrom Fabriken energieeffizienter macht, erklärt Cedric.

Vorwort

http://www.zvei-spotlights.org/wp-content/uploads/2017/12/Dr-Mittelbach-und-Hr-Ziesemer.jpg

100 Jahre ZVEI – für Zusammenarbeit, Freihandel und Demokratie

„Der ZVEI stand im Unterschied zu vielen anderen Wirtschaftsverbänden in der Weimarer Republik vorbehaltlos hinter der ersten deutschen Demokratie, trat für eine Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften und für internationale Kooperation ein“, so Professor Johannes Bähr. Der Historiker der Goethe-Universität Frankfurt hat sich im Rahmen des Jubiläums eingehend mit den Anfängen der Verbandsgeschichte befasst. Er konstatiert, dass „mit der Gründung des ZVEI im März 1918 die deutsche Elektroindustrie erstmals eine schlagkräftige Interessenvertretung erhielt“. Lesen Sie weiter

Michael Ziesemer zum Präsidenten wiedergewählt – neuer Vorstand konstituiert sich

ZVEI-Vorstand 2017

Der ZVEI-Vorstand hat Michael Ziesemer heute als Präsidenten bestätigt. Die Amtsperiode beträgt drei Jahre. „Die Digitalisierung in allen Facetten steht auch in den kommenden Jahren im Mittelpunkt unserer Verbandsarbeit“, so Ziesemer. „Der Schlüssel zum Erfolg lautet ,Zusammenarbeit‘. Wir sind überzeugt davon, dass es uns nur im Dialog mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gelingt, den Wandel erfolgreich zu gestalten.“ Dazu gehöre auch, über Ländergrenzen hinweg zu denken.

Im Rahmen der Delegiertenversammlung wurde auch ein neuer Vorstand gewählt.

(Zur Pressemeldung auf zvei.org)

Vorwort

ZVEI-Ziesemer-Mittelbach

Orientierung gewünscht

Wir blicken auf ein wechselvolles Jahr zurück. Politisch sind zwei Ereignisse eingetreten, die viele überrascht haben, allemal uns in Deutschland: erst die Abkehr der Briten von Europa, dann der überraschende Ausgang der US-Wahl. Der Globalisierung drohen hohe Schranken. Der Weltmarkt steht zur Disposition, der eigene Binnenmarkt soll‘s richten. TTP wird aufgekündigt, von TTIP ist kaum noch die Rede. Wir erleben eine Rückbesinnung aufs Nationale, mitunter mit schrillen Tönen. Kann das gutgehen? Wohl kaum. Lesen Sie weiter

Die Digitalisierung stärkt den europäischen Zusammenhalt

Das Jahr 2016 bleibt für Europa insgesamt in düsterer Erinnerung: Dissonanz bei der Bewältigung der Flüchtlingsströme und bei anderen übergreifenden EU-Projekten; das Erstarken von rechtsnationalen und anti-europäischen Parteien in vielen EU-Mitgliedstaaten; neue Formen des Terrorismus; der Brexit; Cyberattacken; neue Herausforderungen für das Transatlantische Verhältnis unter US-Präsident Trump und zuletzt das gescheiterte Verfassungsreferendum in Italien. Für 2017 brauchen wir eine Vision einer zukünftigen EU – eine Gestaltungsarbeit aller gesellschaftlichen Kräfte! Lesen Sie weiter

Copyright © 2022 ZVEI-Spotlights 2021

Theme von Anders Norén↑ ↑