ZVEI-Spotlights 2020

Schlagwort: Digitalisierung (Seite 1 von 2)

Vorwort

Elektrisch. Digital. Nachhaltig.

Wolfgang Weber

Drei Worte, drei Megatrends, und die Elektroindustrie ist überall mittendrin. Als Impulsgeber, als Lösungsanbieter, als Beschleuniger des notwendigen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandels.

Beispiel Klimaschutz: Obwohl die Staats- und Regierungschefs der EU heute – fünf Jahre nach Unterzeichnung des Pariser Klimaschutzabkommens – die Klimaziele deutlich erhöht haben, sagen wir: Ambitionierte Ziele sind gut. Sie lassen sich aber nur erreichen, wenn man sie anpackt, jetzt. Denn viele der hierfür notwendigen Technologien liegen bereits vor, sind einsatzbereit. Also – statt sich in Debatten über Einsparziele zu erschöpfen, heißt es endlich loszulegen. Mit modernen Technologien, die nachweislich einen wirkungsvollen Beitrag zur notwendigen Dekarbonisierung leisten. Mit E-Mobilität, die sich einer flächendeckenden Ladesäulen-Infrastruktur sicher sein kann. Mit Wohnhäusern, die Strom selbst erzeugen und moderne Heizungsquellen wie Wärmepumpen einsetzen. Mit Fabrikhallen, die Gleichstrom nutzen und so hohe Effizienzpotenziale heben. Mit grünem Strom, gegebenenfalls gespeichert als Wasserstoff für die Chemie- und Stahlindustrie. Und nicht zuletzt: Mit einem digitalisierten Stromnetz, das Erzeugung und Verbrauch an jedem Ein- und Ausspeisepunkt intelligent ausbalanciert und steuert.

Lesen Sie weiter

1 Jahr 5G-Campusnetze

Presseinformation: Hohe Nachfrage nach industriellen 5G-Campusnetzen

Digitale Transformation im Gesundheitswesen – innovativ, individualisiert und bezahlbar?

Rückblick zu ZVEI im Dialog

Nachhaltige Entwicklung

Leo Stein

Das Thema Nachhaltige Entwicklung wird immer stärker von Politik und Gesellschaft diskutiert. Klimawandel, Ressourcenverbrauch, Menschenrechtsverletzungen – diese Stichworte verweisen auf wichtige Anliegen, die auch für die Elektroindustrie von hoher Bedeutung sind. Der ZVEI greift dies auf und hebt Nachhaltige Entwicklung zu einem Leitthema der Branche.

Lesen Sie weiter

Ist die Realität zu langweilig? Post-Truth, Fake News und Social Media | Watts On

„Fake News“ ist jedem ein Begriff – aber was ist eigentlich Post-Truth? Und was hat all dies mit dem Klimawandel, Buschbränden in Australien, Social Media und unserer eigenen Informationskompetenz zu tun? In dieser Folge WattsOn erklärt euch Cedric alles darüber, warum uns „gefühlte“ Wahrheiten richtiger erscheinen als faktisch „belegbare“ Wahrheiten.

GAIA-X

GAIA-X – Aufbau einer vernetzten Dateninfrastruktur in Europa

Zu GAIA-X beim BMWi

AMPERE 1.2020: Digitale Assistenten in Gebäude und Fabrik

Zur AMPERE-Ausgabe 1.2020

Jahresauftakt-Pressekonferenz

Vorstellung der Technologie-Roadmap

Zur Technologie-Roadmap

Rahmen für den Klimaschutz gesucht

Zur Presseinformation: „Klimaschutzgesetz zu schwach, um Klimaziele zu erreichen“

Verfassung für die digitalisierte Welt

AMPERE 2.2019: Digitalisierung „Made in China“

Zur AMPERE-Ausgabe

(Fachverband Electronic Components and Systems)
(Fachverband PCB and Electronic Systems)

Die Energiewende gehört in den Fokus

Deutschland hat sich international als Vorreiter der Energiewende etabliert. Vor allem beim Ausbau der erneuerbaren Energien konnte Deutschland in den letzten Jahren beachtliche Fortschritte erzielen. Dennoch kommt auf die neue Bundesregierung viel energiepolitische Arbeit zu. Lesen Sie weiter

Das Grundrecht der Informationsfreiheit schützt das Recht auf Information aus allgemein zugänglichen Quellen. Es ist die Aufgabe der Politik, diesen Zugang auch im digitalen Zeitalter sicherzustellen.

(Die AMPERE 3.2017 zum Download)

Elektroindustrie im Dialog mit der Gesellschaft und der Politik

Die Digitale Transformation ist ein technologisches Thema und zugleich ein gesellschaftliches. Sie ist ein Megatrend, der Unternehmen, Branchen und ganze Volkswirtschaften tiefgreifend verändert. Lesen Sie weiter

im Fokus der politischen Kommunikation

„Die Elektroindustrie ist bei der Digitalisierung weiter als andere Branchen“, so eine zentrale Aussage der ZVEI-Innovationsstudie „Die Elektroindustrie als Leitbranche der Digitalisierung – Innovationschancen nutzen, Innovationshemmnisse abbauen“, die der Verband gemeinsam mit den Instituten Fraunhofer ISI und IW Consult erstellt hat. Und weiter heißt es in der repräsentative Studie: „Weltweit gibt es keine andere Branche, deren Technologien so stark mit anderen Technologiefeldern vernetzt sind wie die Elektroindustrie. Allerdings spiegeln sich diese Fakten nicht angemessen in den volkswirtschaftlichen Indikatoren wieder.“ Lesen Sie weiter

Die Digitalisierung stärkt den europäischen Zusammenhalt

Das Jahr 2016 bleibt für Europa insgesamt in düsterer Erinnerung: Dissonanz bei der Bewältigung der Flüchtlingsströme und bei anderen übergreifenden EU-Projekten; das Erstarken von rechtsnationalen und anti-europäischen Parteien in vielen EU-Mitgliedstaaten; neue Formen des Terrorismus; der Brexit; Cyberattacken; neue Herausforderungen für das Transatlantische Verhältnis unter US-Präsident Trump und zuletzt das gescheiterte Verfassungsreferendum in Italien. Für 2017 brauchen wir eine Vision einer zukünftigen EU – eine Gestaltungsarbeit aller gesellschaftlichen Kräfte! Lesen Sie weiter

Fortsetzung

Copyright © 2021 ZVEI-Spotlights 2020

Theme von Anders Norén↑ ↑